Tanzausbildung mit Zertifikat im zeitgenössischen Tanz

Die Ausbildungszeit beträgt insgesamt 3 Jahre.

Im ersten Jahr liegt der Schwerpunkt auf der Arbeit an den Techniken in Modern, Ballett, und Jazz. Ab dem zweiten Ausbildungsjahr werden die bereits erworbenen Fähigkeiten intensiviert und durch das Hinzukommen weiterer zeitgenössischer Tanzstile erweitert.

Zudem beginnt die Arbeit an Projekten, sowie Vorstellungen im Theater.

Während der drei Ausbildungsjahre haben die Schüler Unterricht in Gesang, Schauspiel und Sprechtechnik.

Das Ausbildungsjahr beginnt am 15.August 2011 und wird aufgeteilt in zwei Semester. Der Unterricht findet vormittags und nachmittags statt. Die Anzahl der Wochenstunden eines jeweiligen Ausbildungsfaches kann sich geringfügig verlagern, wenn dies dem Lehrerkollegium sinnvoll erscheint.

Es findet sowohl eine Aufnahmeprüfung als auch ein Examen nach dem ersten Ausbildungsjahr statt.

Die Jahresabschlussprüfung des dritten Jahres ist gleichzeitig die Abschlussprüfung der gesamten Ausbildung. Bei bestandener Prüfung wird dem Schüler ein benotetes Zertifikat über die erfolgreich absolvierte Ausbildung zum zeitgenössischen Tänzer ausgestellt.

Es besteht die Möglichkeit, dass ein neuer Schüler direkt in das zweite Jahr aufgenommen wird. Das wird bei der eingangs absolvierten Aufnahmeprüfung von den Dozenten aufgrund der tänzerischen Vorkenntnisse des Schülers entschieden.

 

Für mehr Informationen klicken sie hier

Don´t hurrt me any more - Carlos Jaramillo 2008 - Photo www.anjabeutler.de ©

Neuen Termine 2011